Gesuche

Die Aladdin-Stiftung nimmt Gesuche entgegen, mit deren Erfüllung der Familie als Ganzes ein positives Erlebnis ermöglicht oder das tägliche Leben erleichtert wird.

Bei der Aladdin-Stiftung steht die rein finanzielle Unterstützung nicht im Vordergrund. Unsere Haupttätigkeit liegt bei der Ausführung unserer Angebote. Dennoch unterstützen wir  jährlich einige betroffene Familien mit kleineren Beiträgen bis max. CHF 1000.-.

Berücksichtigt werden finanziell schwach gestellte Familien mit einem Kind, das von einer schweren Krankheit  oder Behinderung betroffen ist. Das wichtigste Kriterium für die Vergabung ist, dass die ganze Familie profitiert. So ermöglicht z.B. ein behindertengerechtes Tandem, dass die Velotour für die ganze Familie zum grossen Spass wird. Auch Projekte von anderen Organisationen oder Stiftungen, die dem Leitbild der Aladdin-Stiftung verwandt sind, können berücksichtigt werden.

Wir berücksichtigen keine Gesuche für
– rein finanzielle Unterstützung für den Lebensunterhalt
– Bauliche Veränderungen
– Therapien
– Ausbildungskosten

Gesuche sind mit diesem Formular mit Vorteil über Institutionen einzureichen:
Gesuchsformular