Programm

Die Ferienwochen richten sich an Familien mit einem beeinträchtigten Kind. Eltern, behinderte und gesunde Kinder dürfen gemeinsam etwas unternehmen, ohne sich um die organisatorischen Belange kümmern zu müssen.
Die Kanderlodge, Teil des internationalen Pfadfinderzentrums Kandersteg

Die Kanderlodge, Teil des internationalen Pfadfinderzentrums Kandersteg

Seit 1996 verbringen Familien mit Kindern, die von einer chronischen Krankheit oder Behinderung betroffen sind, mit der Aladdin-Stiftung erlebnisreiche Herbstferien im Berner Oberland. Ein eingespieltes Team von Freiwilligen ermöglicht den Familien eine Ferienwoche, in der auch die gesunden Geschwister auf ihre Kosten kommen.

Für die ganze Familie
Viele Familien-Aktivitäten sind wegen der Krankheit oder Behinderung eines Kindes im Alltag nicht machbar oder der Aufwand und die Organisation schrecken ab. Es gibt Familien, die in den Aladdin-Wochen ihre ersten gemeinsamen Ferien überhaupt verbringen.
Ein Programm für alle Bedürfnisse
Die besonderen Bedürfnisse sowie die krankheitsbedingten Einschränkungen erfordern eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung des Programms. Neben Basteln mit Speckstein, Holz, Papier oder Textilien können die Familien bei Ausflügen die wunderschöne Landschaft des Berner Oberlands geniessen.
Freiwilliges Leiterteam
Die Aladdin-Ferienwochen werden ausschliesslich durch ein freiwilliges Leiterteam geführt. Immer wieder melden sich ehemalige Teilnehmerfamilien für diese Aufgabe.
Unterkunft
Die Ferienwochen finden in der rollstuhlgängigen Kander-Lodge des Internationalen Pfadfinderzentrums in Kandersteg statt, die ausschliesslich für die Gäste der Aladdin-Ferienwochen reserviert ist. Jeder Familie stehen zwei Zimmer mit separater Dusche/WC zur Verfügung.
Kosten
Die Aladdin-Stiftung ermittelt den Preis mit jeder Familie individuell. Der Beitrag für eine 4-köpfige Familie bewegt sich um CHF 350.-.
Anmeldung und weitere Informationen
Die Anmeldung der Familien erfolgt unter anderem über Sozialdienste von Kinderspitälern, verwandte Organisationen, heilpädagogische Schulen o.ä.. Familien, die an einer Aladdin-Ferienwoche teilnehmen möchten und nicht im ständigen Kontakt mit einer der genannten Institutionen stehen, können ihr Interesse auch direkt bei der Aladdin-Stiftung anmelden.

Zum Anmeldeformular