Ferienwochen

In den Aladdin-Ferienwochen erleben Familien mit betroffenen Kindern abwechslungsreiche Herbstferien im Berner Oberland, in denen auch die gesunden Geschwister auf ihre Kosten kommen. Lesen Sie mehr

Seit 1996 führt die Aladdin-Stiftung ihre traditionellen Ferienwochen in Kandersteg durch. Sie finden jeweils in den Herbstferien der Volksschule Ende September bis Mitte Oktober statt.

Die Aladdin-Ferienwochen erlauben der ganzen Familie eine Auszeit vom oft streng strukturierten Alltag zu Hause. Die Elternteile, behinderte und gesunde Kinder dürfen gemeinsam etwas unternehmen, ohne sich um die organisatorischen Belange kümmern zu  müssen. Die Begegnung mit Familien in der gleichen Situation kann neue Perspektiven eröffnen, und manchmal entstehen Freundschaften, die über viele Jahre halten.

Die Aladdin-Ferienwochen werden durch ein Team von Freiwilligen geleitet, die nicht medizinisch geschult sind. Dadurch unterscheiden sie sich wesentlich von Angeboten anderer Stiftungen. Bei den Aladdin-Ferienwochen geht es nicht darum, seine Kinder „abzugeben“. Wo eine Familie in der Bewältigung des Tages Hilfe wünscht oder braucht, wird sie gerne durch das Leiterteam unterstützt.

Kandersteg liegt am Ende des Kandertals im Berneroberland auf 1200 m.ü.M. Die Ferienwochen finden in der rollstuhlgängigen Kander-Lodge des Internationalen Pfadfinderzentrums statt, die exklusiv für die Aladdin-Gäste reserviert ist.